Free Shipping on Order Over $60
AfterPay Available
Analyse der Erzahltextsituation in Zorgamazoo von Robert Paul Weston

Analyse der Erzahltextsituation in Zorgamazoo von Robert Paul Weston

by Maximilian Mergl

Paperback / softback Publication Date: 05/05/2015

RRP  $48.99 $44.50
Zwischenprufungsarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, Note: 2,0, Padagogische Hochschule Heidelberg (Deutsch), Veranstaltung: Zu schwer fur den Unterricht Kinder- und Jugendliteratur fur Jugendliteraturpreis 2013, Sprache: Deutsch, Abstract: "Fiction does not imitate reality out there. It imitates a fellow telling about it." Dieses Zitat von Sheridan Baker stellt einen pragnanten Einstieg zum Thema dieser Arbeit da. Zutreffender liesse sich die Funktion des Erzahlers kaum festhalten. Um wen oder was handelt es sich, wenn ganz allgemein vom Erzahler gesprochen wird? Diesem Thema widmet sich in der Narratologie die Erzahltextanalyse. Einzig der Erzahler vermag es, ohne im Text explizit angesprochen zu werden, dennoch vorhanden zu sein. "Das liegt daran, dass wir psychologisch keine Zeichenfolge wahrnehmen koennen, ohne einen Urheber dazu zu denken. Diese[n] Urheber der Zeichen [...] denken [wir] uns [...] analog zu einer realen Person bzw. einem realen Erzahler". Folglich stellt der Erzahler eine einzigartige Rolle da, welche einer genaueren Betrachtung lohnt. In der folgenden Arbeit moechte ich mit Blick auf das Erzahlverhalten die Besonderheiten in Zorgamazoo herausarbeiten. Denn diese machten fur mich den Reiz beim Lesen des Romans aus. Der Aufbau der Kapitel richtet sich nach einer Empfehlung von Lahn und Meister. Ihr Werk Einfuhrung in die Erzahltextanalyse bildet die Basis dieser Analyse darstellt. Die Arbeiten von Franz K. Stanzel und Gerard Genette zur Rolle des Erzahlers und die auf diesen Schulen weiterentwickelten Theorien, stellen die Grundlage des Themas. Im Verlauf der Analyse gehe ich auf verschiedene Aspekte der einzelnen Modelle ein, werde sie aber nie in ihrem vollen Umfang erlautern. Dies wurde den Rahmen einer solchen Arbeit sprengen. Der Aufbau innerhalb der einzelnen Kapitel folgt stets dem gleichen Prinzip. Beginnend mit eine literarturwissenschaftliche Einfuhrung des jeweiligen Themas, folgt die Anwendbarkeit dessen auf
ISBN:
9783656954699
9783656954699
Category:
Language teaching & learning material & coursework
Format:
Paperback / softback
Publication Date:
05-05-2015
Language:
German
Publisher:
Grin Publishing
Country of origin:
United States
Pages:
20
Dimensions (mm):
254x178x1mm
Weight:
0.07kg

This title is in stock with our US supplier and is sent from our Sydney warehouse within 10 working days of you placing an order.  

Once received into our warehouse we will despatch it to you with a Shipping Notification which includes online tracking.

Please check the estimated delivery times below for your region, for after your order is despatched from our warehouse:

ACT Metro  2 working days

NSW Metro  2 working days

NSW Rural  2 - 3 working days

NSW Remote  2 - 5 working days

NT Metro  3 - 6 working days

NT Remote  4 - 10 working days

QLD Metro  2 - 4 working days

QLD Rural  2 - 5 working days

QLD Remote  2 - 7 working days

SA Metro  2 - 5 working days

SA Rural  3 - 6 working days

SA Remote  3 - 7 working days

TAS Metro  3 - 6 working days

TAS Rural  3 - 6 working days

VIC Metro  2 - 3 working days

VIC Rural  2 - 4 working days

VIC Remote  2 - 5 working days

WA Metro  3 - 6 working days

WA Rural  4 - 8 working days

WA Remote  4 - 12 working days

Customer Reviews

Be the first to review Analyse der Erzahltextsituation in Zorgamazoo von Robert Paul Weston.